Projekt Jingana

Das Projekt "JINGANGA SCHOOL PROJECT" ist ein privates Projekt, dass mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern auf die Beine gestellt worden ist. Der dazu im Jahre 2010 gegründete Verein hat das Ziel, in Omorto, einem kleinen Dorf in den weiten Grenzgebieten Gambias einen Kindergarten und eine Primarschule zu errichten. Zurzeit steht ein erstes Gebäude und drei Kindergartenklassen profitieren bereits von einem regelmässigen Unterricht.

Rund 100 Vereinsmitglieder und viele grosszügige Spender und Sponsoren sogen dafür, dass die Schule weiter entwickelt werden kann. Eine tägliche Mahlzeit, ein Brunnen oder auch sanitäre Einrichtungen gehören zu den geplanten neuen Projekten.

Das Projekt "Jingana" wird von den Initianten und den Helfern mit grossen Ambitionen und Engagement entwickelt. Caffè Sempione unterstützt dieses Projekt auch mit.

http://www.jingana.com/